Psychotherapie – Erwachsene

 

Die Basis von Psychotherapie bildet das empathische, zielgerichtete Gespräch zweier Personen, dem Klienten und dem Therapeuten. Der therapeutische Einsatz wissenschaftlich fundierter Methoden wie Verhaltensanalysen, Gefühlstraining oder Entspannungsmethoden verringert Ihre Belastung.

Als Verhaltenstherapie wird dabei eine Variante psychotherapeutischer Behandlung bezeichnet. Hier wird viel Wert auf den Transfer des Erlerneten in den Alltag gelegt. Das Ziel ist, Ihre Fähigkeit zum „Selbstmanagement“ zu stärken. Verhaltenstherapie gilt unter Experten als das effektivste psychotherapeutische Verfahren in vielfältigen Problembereichen.

In meiner Praxis biete ich integrative Verhaltenstherapie an. Ich wähle aus verschiedenen wissenschaftlich in ihrer Wirksamkeit bestätigten Methoden diejenigen aus, die in der jeweiligen Situation am Besten individuell zu Ihnen und Ihrem Problem passen.

„Zwei Fehler, die man auf dem Weg zur Erkenntnis machen kann: Nicht den ganzen Weg gehen, und den Weg nicht zu beginnen.“

Buddha

Wovon können Sie sich befreien?

In einer Psychotherapie lernen Sie, alte, schädigende Verhaltensmuster abzulegen und sich von einengenden Symptomen zu befreien. Die häufigsten Probleme, mit denen Klienten in die Psychotherapie kommen, sind:
  • Grübeln
  • Ängste
  • depressive Stimmung
  • Antriebsmangel
  • Zwänge
  • Traumata
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Süchte
  • Zwischenmenschliche Probleme
  • Sexuelle Störungen
  • Unzufriedenheit
  • Unsicherheit
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Perspektivlosigkeit

Was können Sie hinzugewinnen?

In einer Psychotherapie geht es vor allem darum, dass Sie sich als Person und in Ihrem Leben wohl und handlungsfähig fühlen. Wie mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, wirkt Psychotherapie und steigert  nachhaltig Ihre Lebenszufriedenheit.

Der größte langfristig aufrechterhaltende Faktor für diese erhöhte Lebenzufriedenheit ist die durch die Psychotherapie hinzugewonnene Klarheit über eigene Muster und das Wissen, wie Sie diese verändern können. Damit einhergehend  gestalten sich ihre zwischenmenschlicheen Beziehungen zunehmend erfüllender.

Duch den integrativen und auf Selbstmanagement fokussierenden Ansatz, den ich in meiner Praxis verfolge, gelingt es Ihnen, Ihr Verhalten und Erleben nachhaltig und zunehmend selbstständig zu verändern.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Sämtliche Informationen sind gemäß DSGVO gesichert. 

Telefon

0151 – 507 144 09

E-Mail

kontakt@praxis-pastoetter.de

Adresse

Max-Planck-Straße 20, 54296 Trier

Telefonsprechzeiten

Montag – Freitag:

8 Uhr – 8.30 Uhr

Sonst gerne auf Band.